Preisträger gesucht!

Bewerbungsfrist bis zum 31. Januar

Auch 2018 zeichnet die FMS innovative, erkenntnisbringende Forschungsprojekte im Bereich der Neurochirurgischen Forschung sowie innovative Projekte im Bereich der interkulturellen Kommunikation, Kontaktpflege und Kooperation zwischen Deutschland und Frankreich, aber auch Forschungsprojekte zu interkulturellen Fragestellungen bezüglich der beiden Länder aus. Diese Förderpreise werden seit 2008 vergeben.

Noch bis zum 31. Januar 2018 können Antragsteller ihre Bewerbungsunterlagen an die FMS schicken. Insgesamt werden 20.000€ an die Preisträger ausgeschüttet werden. Wie viele Förderpreise vergeben werden, hängt dabei von der Qualität der Anträge ab. Die Preisträger erhalten ihre Förderpreise im Rahmen der feierlichen Stiftungspreisverleihung am Samstag, den 21. April 2018. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums findet die Förderpreisvergabe im großen Vortragssaal der Kunsthalle zu Kiel statt.

Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren für den Bereich Neurochirurgische Forschung finden Sie hier. Zur Ausschreibung im Bereich Interkulturelle Kommunikation gelangen Sie hier. Wir freuen uns auf viele spannende Anträge!

Aktuelles

Bewerbungsphase beendet

Zahl der Anträge gestiegen

Engagiert...

für die deutsch-französische Freundschaft

17.500€ für Forschung und Verständigung

85 Gäste bei der Preisverleihung im Zoologische Museum